Über uns

Teamfoto Kröpfel Öle

Über uns

Das Thema Landwirtschaft liegt in unseren Genen. Bereits seit 1922 beschäftigt sich die Familie Kröpfel mit Landwirtschaft, Landmaschinen und Erntetechnik. Weil wir von den gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen für Mensch und Tier überzeugt sind und den nachhaltigen Landschaftsbau unserer Lieferanten unterstützen, soll die Liebe zur Natur und das dabei erworbene Wissen in unseren qualitativ hochwertigen Ölen zum Ausdruck kommen. Lesen Sie unsere Familiengeschichte:

Eine Familiengeschichte

Großvater Franz Kröpfel lebte mit seinen Geschwistern, Mägden und Knechten auf seiner kleinen Landwirtschaft in Feldham, Oberösterreich. Als gelernter Fassbindermeister begann er nach dem 1. Weltkrieg mit dem Handel von Landmaschinen in Attnang-Puchheim und gründete bereits 1922 den Landmaschinen Vertrieb unter dem Namen Franz Kröpfel. Noch während des 2. Weltkrieges, im Jahre 1940, kauft Franz eine Betriebsliegenschaft in Attnang-Puchheim, wo Sohn Helmut 1965 die Geschäftsführung übernahm.

Traditionelle Werte, die persönliche Beziehung zu Geschäftspartnern und die direkte, freundschaftliche Kommunikation zu den Menschen ist der Familie Kröpfel bis heute ein großes Anliegen und einer der Motoren ihres Erfolgs.
1992 zog sich die Familie Kröpfel nach 70 Jahren aus der Abfallwirtschaft zurück und übergab diese an die Energie AG mit über 400 Mitarbeitern an 11 Standorten.

KR Helmut Kröpfel, erwarb Ende der 80er Jahre Nahe dem Plattensee / Ungarn eine Landwirtschaft mit einer Nutzfläche von mehr als 2.000 ha. Gemeinsam mit seinen Töchtern Elisabeth und Martina wurden über 500 ha der Fläche mit Öl Kürbis kultiviert. Jahrzehntelang dienten die Agrarflächen sowohl dem Futteranbau für den firmeneigenen Milchviehbetrieb als auch dem Anbau von Ölfrüchten, wie Mohn und Raps.

Durch den großflächigen Anbau der Kürbisse und die enge Zusammenarbeit mit dem Kürbiskernernte Unternehmen Moty, wuchs die Begeisterung für die spannende Ölfrucht aber auch für die Erntetechnik. So wurde Moty 2001 von Kröpfel übernommen und die Erntetechnik weiterentwickelt. Neben dem technologischen Fortschritt, wurden auch die Absatzmärkte erweitert (nach Russland und in die Ukraine) und die Produktion von der Steiermark nach OÖ verlagert.
Zu dieser Zeit (2001) wurde auf unserem Hof in Oberösterreich Kürbis angebaut. Die ersten Versuchsanbaufelder in OÖ in Feldham waren ein großer Erfolg – Nun ist auch der Kürbis in OÖ eingezogen.

Tradition und Zukunft:
Seit 1968 sammelt Helmut Kröpfel voller Leidenschaft historische und geschichtlich interessante Traktoren. Vor allem die Modelle aus der Zeit rund um den Ersten Weltkrieg bis in die 50iger Jahre haben es dem passionierten Sammler angetan. Diese Zeit ist für ihn sowohl technisch als auch geschichtlich von höchstem Interesse, da sie geprägt war von Wandel, Umbrüchen und Entwicklungen. Mittlerweile befinden sich in der familieneigenen Sammlung mehr als 170 historische und exotische Traktoren.

Bei Voranmeldung können Besucher in Attnang-Puchheim / Oberösterreich u.a. Traktoren der Marken Hanomag, Stiel, Porsche, Hofherr Schranz, Massey Harris sowie die vollständige Steyr Traktoren Kollektion besichtigen.

Über uns
Bewerten Sie uns!