Leinöl für Tiere

Leinöl für Tiere
Leinöl für Tiere

Leinöl für Tiere

15.50

Leinöl – Das Omega 3-Kraftpaket für Pferd, Hund, Katze
Leinöl ist eines jener Öle, die viel mehr sind als nur ein Lebensmittel. So ist Leinöl beispielsweise eine der besten Quellen für hochwertige Omega-3-Fettsäuren. Und Omega-3-Fettsäuren sind für die tierische Gesundheit unverzichtbar. Die übliche Fütterung ist jedoch arm an Omega-3-Fettsäuren, so dass ein entsprechender Mangel heute nicht mehr zu den Seltenheiten gehört.

>> Infobroschüre downloaden

Auswahl zurücksetzen

Leinöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren
Ein Mangel an essentiellen Fettsäuren hätte schwere Stoffwechselstörungen zur Folge!
Ein Mangel an Omega 6 Fettsäuren bewirkt Hautekzeme/Sommerekzeme, Fettleber, Anämie Infektanfällikeit, Wundheilungsstörungen und Wachstumsverzögerungen.
Ein Mangel an Omega 3 Fettsäuren kann zu vermindeter Lernfähigkeit, Sehstörung, Muskelschwäche, Zittern und Störungen der Oberflächen und Tiefensensibilität führen.

Der tierische Organismus braucht diese beiden Fettsäuren, sie sind essentiell und müssen über die Fütterung aufgenommen werden.
Hunde: Vor allem bei der B.A.R. F. Fütterung ein unumgängliches, notwendiges ÖL!
Die Folgeprodukte dieser Fettsäuren, die Eicosanoide, gelten als körpereigene, hormonartige Stoffe. Sie beeinflussen zahlreiche Stoffwechselvorgänge und-funktionen. Die ungesättige Fettsäuren sind ausserdem Vorläufersubstanzen von Entzündungsmediatoren. Diese weisen hormonähnliche Wirkungen auf und sind für verschiedene Immunfunktionen und Entzündungsreaktionen von Bedeutung ebenso für die Entwicklung der Gehirn und Sehleistung.

Wie wird Leinöl eingesetzt?
Dieses Pflanzenöl wird von den Tieren sehr gerne aufgenommen.
Als hochwertigers Nahrungsergänzungsmittel soll es täglich unter das Futter gemischt werden. Dosierung siehe Flasche.

Wofür wird Leinöl eingesetzt!
• Bei Allergien
Stärkt es die Widerstandskraft von Haut und Schleimhäuten gegenüber Allergenen
• Haut
Bei Ekzemen, Schuppen, Juckreiz
• Entzündliche Erkrankungen
Omega 3 Fettsäuren verringern die Bildung von körpereigenen, entzündungsfördernden Stoffen
Arthrose/Gelenksentzündung/entzündliche Hautprobleme/Krämpfe, Kolikneigung
• Infektionen
Besonders bei Infektionen der Lunke und Harnwege
• Herz- und Gefässerkrankungen
Günstig bei zu hohem Cholesterinspiegel, Venenentzündungen
• Wachstum- und Nerven
Bei Trächtigkeit, Sehnerven, Zentrale Nervensystem, Stress

Additional Information

Inhalt

0,5 l, 1 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Leinöl für Tiere”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.